Menü

Bilanz

Bilanzsumme

131.1

Million EUR

Die Bilanzsumme lag bei EUR 131.1 Millionen, EUR 57.6 Millionen höher als im Vorjahr. Wie bereits erwähnt wurden die Biomasse und gleichzeitig auch der Wert unserer Waldfläche in Brasilien zu «Fair Value» Werten bilanziert. Die Veränderung der Landwerte schlägt sich nur in der Bilanz nieder, während die Bewertung der Biomasse über die Erfolgsrechnung verbucht werden muss.

Eigenkapital

55.1

Million EUR

Das Eigenkapital betrug EUR 55.1 Millionen (Vorjahr: EUR 15.9 Millionen). Die Eigenkapitalquote per Stichdatum betrug 42.0 % (Vorjahr: 21.6 %). Die höhere Bilanzsumme resultiert als Folge der Landbewertung, Investitionen und des erhöhten Working Capital. Die Landbewertung wie auch der Nettogewinn haben zu einer beträchtlichen Erhöhung der Eigenkapitalquote geführt, die nun ein realistisches Bild unserer Gruppe zeigt.

Operativer Cashflow

3.8

Million EUR

Der Cash-Flow aus betrieblicher Tätigkeit erhöhte sich um EUR 0.5 Millionen und lag bei EUR 3.8 Millionen. Die Veränderung des Working Capitals betrug EUR -0.3 Millionen. Die Investitionen in Sachanlagen beliefen sich auf EUR 4.7 Millionen. Der Cash-Flow aus Finanzierungstätigkeit war EUR 0.6 Millionen.