Menü

15. Vorräte

in Tausend EUR   2021   2020
Rundholz   4 699   3 343
Schnittholz   2 907   3 862
Industrielle veredelte Erzeugnisse   802   657
Emissionszertifikate (CERs)   145   135
Exportprodukte im Transit   2 949   1 705
Vorräte in Konsignation   241   170
Ersatzteile und Sonstiges   5 188   4 040
Wertminderungsreserve   –1 470   –1 794
Total Vorräte   15 461   12 118
Wertberichtigungsreserve
in Tausend EUR   2021   2020
Per 1. Januar   1 794   1 757
Zunahme   624   900
Auflösung   –949   –834
Währungseffekte   1   –29
Per 31. Dezember   1 470   1 794
Buchführungsgrundsätze

Vorräte sind mit dem niedrigeren Wert aus Kosten und Netto­veräusserungswert anzusetzen. Rundholz und Fertigprodukte werden zu durchschnittlichen Herstellungskosten abzüglich allfälliger Verlustrückstellungen erfasst. Der Nettoveräusserungswert entspricht dem erwarteten Verkaufsertrag in einem normalen Ge­schäfts­gang, abzüglich der geschätzten Fertigstellungskosten und der geschätzten notwendigen Vertriebskosten. Die Herstellungskosten von Halbfabrikaten und Fertigfabrikaten umfassen die direkten Produktionskosten einschliesslich Material- und Fertigungskosten sowie Produktionsgemeinkosten.