Menü

5. Finanzanlagen an Gruppengesellschaften

Per 31. Dezember 2021 beinhalten die Finanzanlagen an Gruppengesellschaften Darlehen, welche an die Tochtergesellschaften gewährt wurden. Der Hauptanteil der Veränderung in diesem Jahr lag darin, dass ein Teil der Darlehen, welche früher abgeschrieben wurden wieder als positive Wertberichtigung in der Höhe von CHF 13.1 Millionen erfolgen konnte. Zeitgleich wurde eine negative Wertberichtigung an weiteren Darlehen in der Höhe von CHF 6.3 Millionen vorgenommen.